Prinzenpaar 2017/2018

2017/2018 Prinzenpaar Ivonne I. und Philipp I.

Haben wir nicht ein schönes Albstädter Prinzenpaar für die Kampagne 2017/2018?

Wieder einmal zwei ganz sympatische, die für jeden Spaß zu haben sind und ihr Amt mit Pfiff und Freude wahrnehmen. Wer die beiden gerne mal live erleben will sollte zur Kinderfasnet am Sonntag, den 11.02.2018 ab 13:00 Uhr, in die Zollernalbhalle kommen. Hier wird sicherlich das eine oder Autogramm gerne ausgestellt und jeder kann mal bei der Polonäse mit dem Prinzenpaar durch die Halle ziehen. Wir freuen uns auch Euch, kommt einfach vorbei.

Maskenabstauben 2018

Dieses Jahr haben wir eine andere Lokation gewählt für das alljährliche Maskenabstauben. Endlich war es soweit, denn nun beginnt auch für die Hästräger die Fasnet und das Gewand darf offiziell getragen werden.

Mit Sack und Pack, Kind und Kegel, Prinz, Prinzessin, Präsident sind wir dieses Jahr zum historischen Tailfinger Schloß aufgestiegen und haben den Tagolf aus seinem langen, langen Schlaf geholt. Der Wettergott war mit uns und alle haben den hohen Felsen am Tailfinger Schloß erklommen. Die Aussicht, die wohl schon der Sippenhäuptling Tagolf gehabt haben muss, bei der Gründung von Tailfingen, konnten alle Mitglieder nun gemeinsam genießen und die Fasnet für den Talgang eröffnen. Beim Anschließenden Essen und Maskenabstauben haben alle Tagölflinge und auch die Aurelia ihren Laufbändel für die sehr kurze Fasnetsaison 2018 erhalten und können nun starten.

2018 Maskenabstauben für den Tagolf
2018 Maskenerweckung der Aufstieg
2018 Maskenerweckung auf halber Strecke
2018 Maskenerweckung Alle waren dabei
2018 Maskenerweckung es zog sich …
2018 Maskenerweckung es grüßt das Prinzenpaar
2018 Maskenerweckung die Einkehr auf dem Hundshäusle

Fasnetseröffnung 2017

Wieder pünktlich am 11.11.2017 wurde die Fasnetssaison für Albstadt eröffnet. Wie immer im Gründungslokal im Rössle in Albstadt-Tailfingen haben sich alle Mitglieder und Freunde der Schmiechataler getroffen um die Saison zu eröffnen und um das neue Prinzenpaar ins Amt ein zu führen. Dieses Jahr regiert das Prinzenpaar mit Ivonne die I. und Prinz Phillip I. Die Ihre Insignien vom Vorgängerpaar erhalten haben und danach ihre Proklamation mit dem einen oder anderen Augenzwinkern vorgelesen haben. Umrahmt von Gutem Essen und Guter Laune haben alle diesen Beginn der Fasnet gefeiert.

Prinzenpaar_2017_2018 Prinzessin Ivonne I. und Prinz Phillip I.

Degerfeldfest 2017

Wir waren auch dieses Jahr wieder dabei beim Fest der Flieger auf dem Degerfeld und haben den Eintritt kassiert. Das Wetter war super und unsere Stimmung wieder bestens.

Am Samstag ging es ungewöhnlich stark los und die Leute strömten auf das Gelände. Mit Sonnenschutz ausgestattet konnten alle Schmiechataler das tolle Wetter genießen und nebenbei noch den Eintritt kassieren.

 

Am Abend hat das Radler richtig gezischt und alle waren geschafft. Gemeinsam haben wir noch das Finale mit dem Feuerwerks-Flugzeug genossen.

Sonntag Morgens war es etwas naß als wir auf dem Degerfeld eingetroffen sind und beim Aufbau der Kassen hat es etwas getröpfelt. Es wurde jedoch rasch besser und die Bewölkung ist aber immer präsent gewesen. Eine kleine Brise hat über die herrschenden Temperatur hinweggetäuscht und den einzelnen vergessen lassen sich mit Sonnenschutz einzucremen. Die Massen sind dann geströmt und teilweise hatten wir 4 Kassen offen auf der Parkplatzeinfahrt und wir haben die parkenden Autos immer näher kommen sehen. Selbst einsetzender Regen und Donner hat die Besucher nicht abgeschreckt und nach dem kurzen Schauer ist es nochmals richtig warm geworden.

In gemeinsamer geselliger Runde haben wir dann den Abend ausklingen lassen. Teilweise Sonnenverbrannt und abgekämpft wurde noch das eine oder andere Kaltgetränk oder auch die Kulinarischen Leckerbissen verzehrt.  Schee war’s.

die Schmiechataler, endlich wieder vernünftig online

So endlich wieder auf einer vernünftigen Plattform online. Nach verschiedenen Recherchen und Abwägung was technisch/kaufmännisch machbar ist als Verein, haben wir uns für WordPress und Strato entschieden. Wir sind keine WEB-Spazialisten und wollen auch keine Programmierer, WEB-Designer oder dergleichen werden.

Was ist uns wichtig?

Ganz einfach Fasnet im Talgang und die Möglichkeit leicht mit anderen in Kontakt zu treten und doch nicht hausbacken auszusehen, sondern „up to date“ wie man so schön sagt.

Hilf uns, denn

wir wollen die neue Seite auch schön aufbauen und mit viel Inhalt befüllen. Wir benötigen die Mithilfe mit Texten, Artikeln, Fotos und Wissen aus der Vergangenheit, bevor es verloren geht. Mach mit, sprich uns an, wir freuen uns auf Dich!